Wir selbst haben als private Bauherren erfahren, was es heute bedeutet, ein SmartHome gestalten zu wollen. Der Elektriker kennt sich mit dem Thema nicht so recht aus, also musste ein Fachmann für die Auswahl der Geräte und deren Einbau her. Nach Abschluss dieser Maßnahmen ging es an die Suche eines Freiberuflers, der die Geräte in Betrieb nimmt und die Logiken, die das Haus erst "smart" machen, hinterlegt. Und zu allem Überfluss merkt man hinterher, dass das Geschaffene zwar funktioniert, aber doch nicht so clever ist, wie man sich das gewünscht hat.

Heute gehört zum SmartHome noch deutlich mehr, als nur die gängige KNX-Installation. Vielmehr ist das moderne SmartHome ein Zusammenspiel der Gebäude-Automation, der Netzwerktechnik, der Entertainmentaustattung und der Drittgeräte, die eingebunden und gesteuert werden sollen.

Daher haben wir uns entschlossen, all das aus einer Hand anzubieten. Mit mittlerweile 5 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der KNX-Installation/SmartHome-Installation sowie einer gehörigen Portion Technikbegeisterung sind wir Ihr perfekter Ansprechpartner für Ihr zukünftiges SmartHome.



Christian Gebhardt

Geschäftsführender Gesellschafter




Sebastian Balz

Geschäftsführender Gesellschafter

>